Soziales  >  Sozialzentrum

Sozialzentrum

Hafenstraße 45
25709 Marne

Tel.:      04851/ 9509-0
Fax:      04851-9509-17

E-Mail:  andrea.hansen@diakonie-kropp.de

Träger der Einrichtung:  St. Johannis gGmbH 

Das Sozialzentrum Marne ist eine Einrichtung der Stiftung Diakoniewerk Kropp in dem 64 Bewohner/innen in Einzelzimmern leben.

Das Sozialzentrum Marne verfügt über insgesamt 64 Plätze für Bewohner/innen mit Pflegegrad 2 bis
Pflegegrad 5. Wir bieten Ihnen barrierefreie und wohnliche Einbettzimmer, aufgeteilt in sechs Hausgemeinschaften mit je 8 / 12 Bewohnern.

Selbstverständlich freuen wir uns, wenn Sie Ihr Zimmer mit persönlichen Gegenständen einrichten, wie Sie es möchten. Bei der Einrichtung des Zimmers sind wir Ihnen behilflich. Als Grundausstattung hat jedes Zimmer einen Schrank, ein Pflegebett und einen Nachtschrank. Soweit vorhanden, stellen wir Ihnen gerne Stühle und einen Tisch zur Verfügung.
Jedes Zimmer ist an die Rufanlage der Einrichtung angeschlossen und hat darüber hinaus die Möglichkeit einen Telefonanschluss zu installieren. Eine Freischaltung in das allgemeine Telefonnetz ist kostenpflichtig.
Ein Kabelanschluss für das Fernsehgerät ist vorhanden.
Die Duschbäder verfügen über ein Handwaschbecken, barrierefreie Dusche und WC und sind rollstuhlgeeignet.
Jede Hausgemeinschaft hat einen eigenen Wohn-/Küchenbereich, in dem die Speisen eingenommen werden können. Dort sind auch für die Allgemeinnutzung gedachte Fernseh- und Radiogräte vorhanden. In den gemeinsam genutzten Räumen bieten sich im Rahmen des gemeinsamen Essens oder gemeinsamer Tagesaktivitäten vielfältige Möglichkeiten der sozialen Begegnungen.
Darüber hinaus stehen Ihnen weitere Räumlichkeiten, wie Veranstaltungs- und Aufenthaltsräume zur freien Nutzung zur Verfügung.

Das Sozialzentrum Marne verfügt liegt am westlichen Siedlungsrand der Stadt Marne, ca. 15 Minuten Fußweg vom Zentrum entfernt. Eine Apotheke, Blumenladen, Friseur und Supermarkt sind gut zu Fuß zu erreichen.
Zur Bushaltestelle sind ca. 10 Minuten zu gehen.

Das parkähnliche Gelände, das das Sozialzentrum Marne umschließt, lädt zur Erholung oder zu Spaziergängen ein. Es bietet seinen Bewohnerinnen und Bewohnern einen frei zugänglichen Gartenbereich, der über Sitz- und Verweilmöglichkeiten verfügt.