Aktuelles & Vorschau

*** HINWEIS ***

Die Verwaltung des Amtes Marne-Nordsee hat regulär geöffnet.  Einschließlich des Bürgerbüros in Friedrichskoog (montags).

Um längere Wartezeiten aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie zu vermeiden, ist ein Besuch der Amtsverwaltung sowie des Bürgerbüros ebenso mit vorheriger Terminvereinbarung (04851/ 9596-0) möglich.

Beim Betreten der Verwaltungsgebäude ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes vorgeschrieben.


ALLGEMEINVERFÜGUNG DES KREISES DITHMARSCHEN:

Das Amt Marne-Nordsee verweist auf die geltende Allgemeinverfügung des Kreises

Dithmarschen zum Verbot und zur Beschränkung von Kontakten in besonderen öffentlichen

Bereichen auf dem Gebiet des Kreises Dithmarschen sowie auf die aktuellen Informationen:

https://www.dithmarschen.de/Neues-erfahren/Coronavirus



ORTSENTWICKLUNG IN DEN GEMEINDEN RAMHUSEN UND VOLSEMENHUSEN

Das Ortsentwicklungskonzept ist innerhalb der Bauleitplanung unter den jeweiligen Gemeinden einsehbar:

bauleitplanung.amt-marne-nordsee.de



SPORTLEREHRUNG 2022

Die Stadt Marne ehrt in jedem Jahr erfolgreiche Sportler/innen und sportlich Engagierte mit einer Medaille. Diese Personen wohnen in Marne oder gehören Vereinen aus Marne an.

Die zu ehrenden besonderen, herausragenden Leistungen können nicht nur die rein sportlichen Erfolge sein, sondern auch durch anderweitiges Engagement für den Sport erbracht worden sein, zum Beispiel als langjähriger Betreuer oder Ähnliches.

Die zu ehrenden besonderen, herausragenden Leistungen sind:

  • Landesmeister / Vizemeister oder vergleichbare gleiche Ebene
  • Deutscher Meister / Vizemeister oder vergleichbare gleiche Ebene
  • Europameister / Vizemeister oder vergleichbare gleiche Ebene
  • Trainer- / Betreuer für besonders ehrenamtliches Engagement

Erfolge auf ausschließlich örtlicher Ebene sind für die Ehrung nicht ausreichend.

Schriftliche Vorschläge für die diesjährigen Auszeichnungen nimmt das Amt Marne-Nordsee für die Stadt Marne, Alter Kirchhof 4-5, 25709 Marne oder per E-Mail an info@amt-marne-nordsee.de, bis zum 30.06.2022 entgegen.