Rosenmontag

- Hochburg des Norddeutschen Karnevals -

Marne ist die Karnevalshochburg des Nordens, hier feiert man seit 1956 die fünfte Jahreszeit an der norddeutschen Küste.

Nach drei Jahren Pause kehrt der Karneval am 20.02.2023 nun wieder nach Marne zurück.

Auch in diesem Jahr ziehen wieder zahlreiche Wagen und viele Fußgruppen durch die Marner Innenstadt. Eingeleitet mit einer großen Böllerkanone wird wieder traditionell um 14.00 Uhr das Rathaus an der Marner Kirche gestürmt, mit dem Versuch die Stadtkasse zu erobern. Nach Plünderung der Stadtkasse und Eroberung des großen Rathausschlüssels, setzen sich anschließend gegen 14.30 Uhr die Besucher sowie die bunt geschmückten Wagen mit musikalischer Begleitung durch die Innenstadt in Bewegung, wo die Umzugsteilnehmer Kamelle an die zahlreichen Besucher verteilen.

Seien Sie auch in diesem Jahr dabei, wenn es wieder heißt: "Marn` hol fast".

Informationen über den traditionellen Rosenmontagsumzug erhalten Sie unter:

www.marnholfast.de